(c) rennstall-schuetz.de 2021
RENNSTALL 
NEWS
Sarka Schütz
Im 10. Rennen ging noch L´Utopie unter Leon Wolff im AGL IV über 1200 m an den Start. Am Ende wurde sie 6. von 12 Startern. Dresden 13.6. 2021 Im 2. Rennen  ( AGL IV über 1400 m) lief L´Utopie  von Anfang an vorne. Am Ende reichte es nicht ganz, sie wurde mit Maike Riehl knapp 4. Im selben Rennen lief Royal Sunshine unter Andre Best lange hinten, wurde am Ende immer noch 7. von 12 Startern. Im 4. Rennen schaffte Caravigna unter Tommaso Scordino im AGL IV über 1900m den 10. von 12 Plätzen. Im 6. Rennen ging dann noch Gahia mit Lilli-Marie Engels an den Start und wurde im AGL III über 1900 m Letzte. Hannover, 20.6.2021 Maya startet mit Andre Best im AGL II über 1.400 m.Sie ist gleich gut nach vorne gelaufen und war am Ende knapp geschlagen 3. Dantos (Andre Best,  AGLIII, 2.000 m) erging es ähnlich. Er über- nahm gleich vonAnfang die Führung und wurde am Ende 4. Dortmund, 27.6.2021 Mondlicht erreichte mit Andre Best im AGL IV über  2.400 m den 6.Platz.  Moon power lief danach ein tolles Rennen mit Andre Best ( AGLIII, 1.750 m) und wurde  2. Hamburg Die Hamburger Derby-Woche zeigte sich mit weichem bis schweren Boden und so zeigte am 30.6. L‘Utopie unter Andrasch Starke im  AGL IV über 1.400 m das beste Ergebnis mit einem 2.Platz. Nach einer schweren Behinderung wurde der eigentliche Sieger von der Rennleitung auf Platz 4 verwiesen , so dass L´Utopie auf den Zweiten rutschte.
Caravigna Royal Sunshine All My Love und Dantos Foto: Regina Gabler Caravigna